Kantersieg für die Frauen: Lisa Altmann trifft dreifach

(13.05.24 11:20 Uhr) Einen 6:0 Heimsieg feierten unsere "Handwerkerfrauen" gegen den SV 1861 Kirchberg im heimischen Sportpark. Von Beginn an dominierte das Team von Trainer Uwe Schreiter die Partie.
Bereits in der 16. Minute erzielte Stephanie Birkenkampf die 1:0-Führung. Nur drei Minuten später erhöhte Lisa Altmann auf 2:0. In der 39. Minute war es dann Alina Walzel, die mit ihrem Tor zum 3:0 bereits eine kleine Vorentscheidung herbeiführte. Mit diesem komfortablen Vorsprung ging es in die Halbzeitpause. Doch die SG Handwerk ließ nicht nach und erhöhte kurz nach Wiederanpfiff durch Lisa Altmann auf 4:0. Ihre herausragende Leistung krönte sie in der 61. Minute mit ihrem dritten Treffer zum 6:0. Zwischenzeitlich hatte Seifert in der 55. Minute das 5:0 erzielt.

Teamseite Frauenteam |>|


Auswärtssieg in der Landeshauptstadt

(13.05.24 07:40 Uhr) Unsere 1. Männermannschaft lieferte heute eine starke Leistung ab und sicherte sich einen verdienten 2:0-Auswärtssieg gegen Dresden 06 Laubegast.

Vor 103 Zuschauern in der Landeshauptstadt dominierte unsere Mannschaft das Sachsenligaspiel von Beginn an und belohnte sich bereits in der ersten Halbzeit mit zwei Toren. Phil Mühlig und Tobby Schmidt sorgten mit ihren Treffern für eine komfortable Führung. Die Abwehr stand sicher und ließ nur wenige Chancen des Gegners zu, während Mittelfeld und Sturm durch gekonntes Kombinationsspiel immer wieder gefährlich vor dem gegnerischen Tor auftauchten. +++ In der zweiten Halbzeit kontrollierten wir das Spiel und ließen den Ball gut durch die eigenen Reihen laufen. Laubegast versuchte zwar den Druck zu erhöhen, aber unsere Abwehr stand sicher und ließ nichts mehr zu.

Glückwunsch Männer!!! Ein besonderer Dank geht an die mitgereisten Fans, die uns lautstark unterstützt haben!

Die Bilder zum Spiel ansehen |>|


Nachwuchsmannschaften am Wochenende

(13.05.24 06:49 Uhr) Die Nachwuchsmannschaften der SG Handwerk waren am Wochenende wieder im Einsatz: Am Samstag traten die A-JUNIOREN bei ihrem Auswärtsspiel gegen den BSV Turbine Bergen an. In einem engen Match, in dem jede Mannschaft um jeden Ball kämpfte, gelang es Anton Müller, den entscheidenden Treffer zu erzielen. In der 72. Minute schoss er die SG Handwerk zum 1:0-Sieg und sicherte so drei die Punkte.

Die B-JUNIOREN empfingen am Sonntag den Meeraner SV. In einer hart umkämpften Partie ging der Meeraner SV zunächst in Führung. Doch die SG Handwerk gab nicht auf und bewies Kampfgeist. In der 77. Minute wurde die Leidenschaft belohnt: Alexander Fritzsche erzielte den umjubelten Ausgleichstreffer zum 1:1-Endstand.

Für die C1-Junioren stand ebenfalls am Sonntag ein Heimspiel an. Gegen den ESV Lok Zwickau lieferten sie sich ein torreiches Duell, mussten sich am Ende aber mit 2:5 geschlagen geben. Stevan Blagojevic und Thomas Löbel trugen sich für die SG Handwerk in die Torschützenliste ein.

Die Spiele der SG Handwerk am WE |>|


Wochenendvorschau: Angesetzte Spiele 10. - 11.Mai

(10.05.24 14:56 Uhr) An diesem Wochenende sind die Mannschaften der SG Handwerk gefordert. Darunter das Delling-Team unserer ERSTEN am Sonntag im Sachsenligaspiel beim FV Dresden 06 Laubegast. Ebenfalls am Sonntag spielt das FRAUENTEAM in der Landesklasse gegen den SV 1861 Kirchberg. NACHWUCHS: Neben den E-Junioren-Teams, die an den Funino-Turnieren teilnehmen, stehen auch die B- und C-Junioren sowie die A-Junioren vor wichtigen Begegnungen...
Die Spielübersicht am Wochenende |>|


Auswärtssieg!

(10.05.24 09:44 Uhr) Zum Feiertag traten unsere Mädels gestern bei den Frauen des SV Planitz zum Nachholspiel an. Mit 3 Toren (Lilly Seifert, Melanie Hanke, Stephanie Birkenkampf) und drei Punkten konnten dann die Mädels der SG Handwerk erfolgreich die Heimreise antreten.

Zum nächsten Punktspiel empfangen die "Handwerkerinnen" am Sonntag im Sportpark (Anstoß 12:45 Uhr) den SV 1861 Kirchberg.

SG Handerk - Frauenteam |>|


Deutlicher Heimsieg gegen Markkleeberg

(05.05.24 23:41 Uhr) Nach zwei verlorenen Spielen wollte unsere 1. Männermannschaft heute Wiedergutmachung leisten. Dies ist ihnen mit 5:1 auch eindrucksvoll gelungen. 150 Zuschauer sahen einen hochverdienten Sieg unserer Schwarz-Gelben. Dabei trafen jeweils 2x Ben Colin Weigel und Simon Roscher und 1x Mamadou Bah. Glückwunsch Männers!!!
Die Bilder zum Heimsieg im Sportpark |>|


2. Männermannschaft gewinnt in Adelsberg

(05.05.24 08:31 Uhr) Mit 3:1 gewinnt unsere Zweite bei der SG Adelsberg das Freitagabendspiel und eröffnet damit das Fussballwochenende für die kleinen und großen Handwerker.
Glückwunsch an unsere Männer!!! Doch ausruhen ist nicht, schon morgen geht es zum nächsten Auswärtsspiel. 15:00 Uhr ist Anstoß bei Blau-Weiß Chemnitz.

Die Bilder zum Auswärtssieg |>|